Kokolores - Jugend komponiert 2013

Am 25. Mai 2013 fand im Mozarteum Salzburg das diesjährige Finale des Nachwuchs-Kompositionswettbewerbes "Jugend komponiert", in Kooperation mit dem Festival Aspekte und Musik der Jugend, statt. Das Ensemble Musicacosi unter der Leitung von Silvia Spinnato brachte die Werke der sechs Finalistinnen – Besetzung Vokalensemble mit bis zu 8 Stimmen – zur Uraufführung:


David Schieber: Gloria in excelsis Deo für 4-stimmigen Chor Lorina Vallaster: Kokolores für Vokalensemble Patrick Hahn: Lorem ipsum für gemischten Chor a-capella Katharina Wincor: Gott, unsre Burg, Psalm 46 für Doppelchor Tanja Glinsner: Tam vita enim est für Vokalsolisten Kiron Atom Tellian: 13A

Der Jury – Klaus Ager, Richard Graf, Ludwig Nussbichler Dana Christina Probst und Gunter Waldek – oblag die Bewertung der aufgeführten Werke und die Vergabe der vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur gestifteten Preisgelder. Erstmals erfolgte dabei eine nach Altersgruppen getrennte Bewertung. (Kat. I: 10-14 Jahre; Kat. II: 15-18 Jahre.)


Die PreisträgerInnen von Jugend komponiert 2013 sind

2. Preis: Kiron Atom Tellian: 13A (Kat. I) 1. Preis: Lorina Vallaster: Kokolores (Kat. II) 2. Preis: Patrick Hahn: Lorem Ipsum(Kat. II) 2. Preis: Katharina Wincor: Psalm 46 – Gott, unsere Burg (Kat. II)

http://www.komponistenbund.at/preistraegerinnen-jugend-komponiert-2013/

http://www.inoek.at/new/index.php/aktuell/148-jugendkomponiert2013


© 2021 by Lorina Vallaster